Schlafstörungen | Schlaflosigkeit

Hilfe - Beratung
Therapie

Psychologie Lindau
Bodensee

Schlafstörungen - Schlaflosigkeit - Schlafprobleme

Hilfe - Beratung
Psychotherapie

Psychotherapie


Was sind Schlafstörungen?

Schlafstörungen bedeuten meist, dass die Betroffen entweder zu wenig Schlaf erhalten oder keinen erholsamen Schlaf finden. Dabei wird vor allem zwischen Einschlafstörungen oder Durchschlafstörungen unterschieden.



Von Einschlafstörungen spricht man, wenn man längere Zeit (mehr als eine halbe Stunde) vor dem Einschlafen wach liegt.
Bei Durchschlafstörungen wachen die Betroffenen teils mehrfach in der Nacht auf. Allerdings ist es völlig normal, in der Nacht aufzuwachen. Zu einer Schlafstörung wird es erst, wenn man nach dem Aufwachen Probleme hat, schnell wieder einzuschlafen, also länger als eine halbe Stunde dafür benötigt.


Was sind die Ursachen?

Häufige Ursachen für Schlaflosigkeit, oder Schlafstörungen sind berufliche, gesundheitliche oder familiäre Belastungen. Auch Schichtarbeit, Medikamente, falsche Schlafgewohnheiten, Schmerzen, und ständige Anspannung beeinträchtigen den Schlaf. Studien zeigen auch, dass Menschen, die ständig online sind, in der Nacht weniger zur Ruhe finden und vermehrt an Schlafstörungen leiden.


Was sind die Risiken?

Schon bei kurzfristige Schlafproblemen leidet z.B. die Konzentration und die Reaktionszeit verlängert sich. Häufig treten Kopfschmerzen auf und die Betroffenen fühlen sich gereizt.

Halten die Schlafstörungen länger an, erhöht sich das Risiko für Depressionen, Angststörungen und Herzkreislauferkrankungen. Jeder Vierte zeigt Schlafprobleme.


Was hilft bei Schlafproblemen?

Bereits vor dem Einschlafen sollte man sich vom Alltag distanzieren. Entspannungsübungen reduzieren körperliche Anspannung und Stress, steigern das Wohlbefinden und fördern den erholsamen Schlaf. Auch angenehme Rituale, d.h. gleiche Abläufe vor dem zu Bett gehen z. B. Musik hören, Tee trinken sind unterstützend. Wenn Sie nicht schlafen können, bleiben Sie nicht länger als eine halbe Stunde im Bett liegen. Stehen Sie auf, lesen Sie, oder machen Sie etwas, was Sie nicht zu sehr anstrengt. Danach versuchen Sie, wieder zu schlafen. Setzen Sie sich nicht unter Druck, wenn Sie nicht schlafen können. Dies erschwert das Einschlafen.

Konflikte sollten am Tag gelöst und Belastungen reduziert werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass nachts der Schlaf ausbleibt.

Wer innerhalb eines Monats mehrere Tage in der Wochen schlecht schläft und am Tag erschöpft ist, sollte sich frühzeitig fachliche Hilfe holen. Rezeptpflichtige Schlafmedikamente (Benzodiazepine) sollten mit äußerster Vorsicht und nur in Notfällen eingenommen werden. Bereits nach wenigen Tagen können diese Schlafmittel abhängig machen und Schlafstörungen noch verstärken. Besprechen Sie Ihre Probleme mit einem auf dieses Gebiet spezialisierten Psychologen und finden Sie Lösungen für einen gesunden und erholsamen Schlaf.


Psychologie Lindau
Schlafstörungen
Schlaflosigkeit - Schlafprobleme

Hilfe - Beratung
Psychotherapie

Mag.rer.nat. Brigitte Euscher Psychologin Psychologie Lindau Bodensee Stress & Burnout Psychotherapie Coaching

Mag. rer.nat. Brigitte Euscher

Psychologin

Klinische Psychologin
Gesundheitspsychologin


Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte gerne an mich. Telefonisch unter +49 (0)8382 6049086
oder per E-Mail: praxis@psychologie-lindau.de

Das Telefon der Praxis wird in der Regel Mo-Fr von 8.00-21.00 Uhr und Sa von 9.00-21.00 Uhr betreut.
Sollten Sie uns in seltenen Fällen einmal nicht erreichen, sprechen Sie bitte eine kurze Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie zeitnah zurück.

Es freut mich, wenn die Informationen auf meinen Webseiten Ihnen weiterhelfen und Sie mir Ihr Vertrauen schenken.
Termine biete ich kurzfristig, ohne Wartezeiten an.

Mag. rer.nat.

Brigitte Euscher

Praxis Psychologie Lindau Bodensee - Psychotherapie & Coaching - Allgäu, Wangen, Lindenberg, Tettnang, Scheidegg, Kressbronn, Langenargen, Friedrichshafen, Ravensburg, Bregenz, Dornbirn, Lochau, Hörbranz, Vorarlberg, Rheintal

Tobelstr. 1
88138 Sigmarszell
Tel.: +49 (0)8382 6049086
Kontakt & Anfahrt